Skip to content

. Das Festival der LebensFreude .

1. bis 3. April 2022
Freitag (12:30) bis Sonntag (18:00)

Seminarhaus Flackl
A-2651 Reichenau/Rax

21 Workshops
von 15 Workshopleiter*Innen

DSCF7880
DSCF8014

.Eintauchen .

.Eintauchen .

Wir glauben daran, dass jeder Mensch es in der Hand hat in seine Größe, sein Fließen, seine Schöpferkraft, seine Lebensfreude zu kommen, dass wir glücklich geboren sind und ein glückliches Leben führen können.

Wir glauben an die Entwicklung, die Selbstverantwortung, die Wahrheit der Gegenwart, die Liebe, die Ekstase, die Ausdehnung von Körper und Geist, die Öffnung, die Verbindung zur eigenen Seele und dem Universum.

Mit unserem Festival laden wir dich ein, tief in dich selbst einzutauchen, deine ganz persönlichen Impulse
zu spüren, sie wahr zu nehmen und ihnen weitestgehend zu folgen. 

Wir laden dich ein zu experimentieren, mutig zu sein und ganz diejenige/derjenige zu sein
die/der du immer schon warst und sein wolltest, gemeinsam im Kreis Gleichgesinnter

– im Kreise der BLISS Community!

. Newsletter .

. Teachers .

. Teachers .

1

1

Bliss Room 1

Bliss Room 1

Bliss Room 2

Bliss Room 2

Bliss Room 3

Bliss Room 3

. Workshops .

. Tickets, yesss! .

Buche dir dein Ticket für das BLISS Festival und tauche in eine Welt der Ekstase ein. Es berechtigt dich an allen Workshops und Veranstaltungen des Festivals teilzunehmen.
Die Übernachtungskosten sind im Ticketpreis nicht enthalten. Genauere Infos erhältst du in den FAQ unter den Ticketpreisen.

BLISS BIRD

209,-

Für die nächsten 50 Tickets

SLEEPY BIRD

249,-

Für die letzten 30 Tickets

. Häufige Fragen .

Allgemeines

Grundsätzlich ja, wir wollen es aber eher vermeiden und dich einladen, die gesamte Zeit des Festivals vor Ort zu sein.

Nein, das Festival ist darauf ausgelegt, dass alle Teilnehmer*Innen des Festivals von Anfang bis Ende anwesend sind.

Ja, es gibt einen großen Parkplatz direkt vor dem Seminarhaus.

Kleidung in der du dich gut bewegen kannst, die du eventuell auch verschwitzen kannst.

Es gibt ein hauptsächlich vegetarisches Buffet, sowohl in der Früh als auch zu Mittag und am Abend. Wir sitzen an mehreren Tischen in mehreren Speisesälen.

Solltest du Schwierigkeiten bei der Buchung deines Tickets haben, kontaktiere uns unter christian@blissplanet.at und wir melden uns verlässlich bei dir.

Wohnen

Nein, bitte buche es direkt beim Seminarhaus Flackl. Du erreichst das Seminarhaus telefonisch unter 02666/52291 oder via Mail unter gasthof@flackl.at.

Nicht zwangsweise, es macht aber am meisten Sinn für einen guten Flow am Festival. Die Tagespauschale kostet kaum mehr als die Übernachtung.

Ja, du musst allerdings die Tagespauschale von 45€ pro Tag bezahlen. Nähere Infos dazu erhältst du direkt vom Seminarhaus Flackl. Du erreichst das Seminarhaus telefonisch unter 02666/52291 oder via Mail unter gasthof@flackl.at.

Deine Übernachtungsmöglichkeit buche bitte gleich und direkt beim Seminarhaus Flackl. Du erreichst es telefonisch unter +43 2666 52291 oder via Mail an gasthof@flackl.at. Die Zimmerpreise sehen wie folgt aus und beinhalten Vollpension.
Zimmerpreise (2 Nächte, Vollpension, pro Person):
Kategorie A: 176,00€
Kategorie B: 142,00€
Schlaflager, Zelt: 118,00€
Tagespauschale: 90,00€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Nein, wir vergeben aus Platzgründen keine Einzelzimmer. Wenn du alleine kommst, übernachtest du mit einer gleichgeschlechtlichen Person in einem Doppelzimmer.

Workshops

Es finden immer 3 Workshops gleichzeitig statt, aus denen du natürlich frei wählen kannst, bei welchem der Workshops du dabei sein möchtest. Die Ausnahme ist, dass die maximale Teilnehmer*Innen Zahl erreicht ist, mehr dazu unten.

Im Allgemeinen nicht. Es könnte aber sein, dass bei dem ein oder anderen Workshop in der Beschreibung etwas dabei steht. Falls dem so ist, wirst du rechtzeitig darüber informiert.

Der Workshop-Raum wird 15 Minuten vor Beginn des Workshops für die Teilnehmer*Innen geöffnet. Du kannst dieses Zeitfenster nutzen und einen persönlichen Gegenstand auf eine Matte oder Sitzplatz legen, um dir einen Platz im Workshop zu reservieren.

Die Türen der Workshops schließen 15 Minuten nach Beginn verbindlich. Das heißt, du hast die ersten 15 Minuten jedes Workshops Zeit, deine Meinung zu ändern und in einen anderen Workshop zu gehen, falls dort noch Platz ist. 

Die Türen der Workshops öffnen 15 Minuten vor Beginn des Workshops und schließen 15 Minuten nach Beginn des Workshops verbindlich. 

Corona

Im Fall eines staatlich verordneten Lockdown erhältst du 100% der Ticketkosten zurücküberwiesen.

Wird die Veranstaltung aus welchem Grund auch immer seitens des Veranstalters abgesagt, erhältst du 100% deiner Ticketkosten zurücküberwiesen.

Solltest du nachweislich an Corona erkranken, und deshalb nicht zum Festival kommen können, erhältst du nach Übermittlung des Nachweises 100% deiner Ticketkosten zurücküberwiesen.

Nein, in diesem Fall können wir dir nur anbieten, dass du dein Ticket an eine andere Person weitergibst und uns darüber informierst.

. Corona .

Wir halten uns an die Maßnahmen der Regierung die aus heutiger Sicht (Stand: 20. Februar 2022) für das Festival so aussehen:

keine Maßnahmen

Wir freuen uns, dass wir uns vor und während des Festivals frei und offen begegnen können, wie wir es zeitlebens gewohnt waren! Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir diesen Text updaten

. Team .

Wir kreieren Räume, in denen ein lebendiges Menschsein erfahren werden darf
– von wahrhaftiger Freude bis Trauer, von sanfter Berührung zu wilder Ekstase, von liebevollem Austausch zu Stille.

Wir glauben daran, dass wir glücklich geboren sind und
ein glückliches Leben führen dürfen und wir laden dich herzlich dazu ein!

BPB Newsletter Background
BlissPlanet_Team_Kreisformat_Niko-Deininger

Niko Deininger

Von früher Kindheit an, habe ich das Abenteuer gesucht – das tun die meisten Kinder. Ich habe nicht aufgehört – das tun die wenigsten Erwachsenen. Es liegt mir am Herzen hinter die Schleier zu schauen und tiefer zu blicken. Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen zu ihren wahren Impulsen führen, in ihr Spüren, zu ihrer Mitte – weg von dem was sein muss und nicht sein darf.

BlissPlanet_Team_Kreisformat_Sabine-Klocker

Sabine Klocker

Ich liebe authentische Begegnung und Verrücktheit – mag alles, was bunt ist und tauche gerne tief in die Natur und menschliche Seele ein. Ich stehe auf BLISS – Blissful Teamwork, Freiheit, Spüren, Verbindung, Selbstliebe, Heilung und Potenzialenfaltung im Tanz des Lebens.

BlissPlanet_Team_Kreisformat_Christian-Gsellmann

Christian Gsellmann

Kein Preis der Welt ist so hoch, wie der, seinem Herzen nicht zu folgen.
Mit diesem Credo starte und beende ich meinen Tag. Ganz bestimmt werde ich ICH sein und ganz bestimmt werde ich dich nicht verändern wollen. Mitgefühl ist meine Religion, im Dienste der anderen zu stehen meine Gabe. Nichts fasziniert mich mehr, als der Mensch und nichts tue ich lieber, als zuzuhören.

1. bis 3. April 2022
Freitag (12:30) bis Sonntag (18:00)

Seminarhaus Flackl
A-2651 Reichenau/Rax

21 Workshops
von 15 Workshopleiter*Innen

. Newsletter .

DSCF7880

.Eintauchen .

.Eintauchen .

Wir glauben daran, dass jeder Mensch es in der Hand hat in seine Größe, sein Fließen, seine Schöpferkraft, seine Lebensfreude zu kommen, dass wir glücklich geboren sind und ein glückliches Leben führen können.

Wir glauben an die Entwicklung, die Selbstverantwortung, die Wahrheit der Gegenwart, die Liebe, die Ekstase, die Ausdehnung von Körper und Geist, die Öffnung, die Verbindung zur eigenen Seele und dem Universum.

Mit unserem Festival laden wir dich ein, tief in dich selbst einzutauchen, deine ganz persönlichen Impulse
zu spüren, sie wahr zu nehmen und ihnen weitestgehend zu folgen. 

Wir laden dich ein zu experimentieren, mutig zu sein und ganz diejenige/derjenige zu sein
die/der du immer schon warst und sein wolltest, gemeinsam im Kreis Gleichgesinnter

– im Kreise der BLISS Community!

. Teachers .

. Workshops .

Wähle aus 3 Workshops pro Zeitslot

Freitag 14:00 – 17:00

Freitag 19:00 – 22:00

Samstag 7:30 – 8:30

Samstag 9:30 – 12:30

Samstag 14:00 – 17:00

Samstag 19:00 – 22:00

Sonntag 7:30 – 8:30

Sonntag 9:30 – 12:30

Sonntag 14:00 – 17:00

. Tickets, yesss! .

. Tickets .

Buche dir dein Ticket für das BLISS Festival und tauche in eine Welt der Ekstase ein. Es berechtigt dich an allen Workshops und Veranstaltungen des Festivals teilzunehmen.
Die Übernachtungskosten sind im Ticketpreis nicht enthalten. Genauere Infos erhältst du in den FAQ unter den Ticketpreisen.

EARLY BIRD

166,-

Nur für die ersten 20 Tickets

BLISS BIRD

209,-

Für die nächsten 50 Tickets

SLEEPY BIRD

249,-

Für die letzten 30 Tickets

. Häufige Fragen .

. Häufige Fragen .

Allgemeines

Grundsätzlich ja, wir wollen es aber eher vermeiden und dich einladen, die gesamte Zeit des Festivals vor Ort zu sein.

Nein, das Festival ist darauf ausgelegt, dass alle Teilnehmer*Innen des Festivals von Anfang bis Ende anwesend sind.

Ja, es gibt einen großen Parkplatz direkt vor dem Seminarhaus.

Kleidung in der du dich gut bewegen kannst, die du eventuell auch verschwitzen kannst.

Es gibt ein hauptsächlich vegetarisches Buffet, sowohl in der Früh als auch zu Mittag und am Abend. Wir sitzen an mehreren Tischen in mehreren Speisesälen.

Solltest du Schwierigkeiten bei der Buchung deines Tickets haben, kontaktiere uns unter christian@blissplanet.at und wir melden uns verlässlich bei dir.

Wohnen

Nein, bitte buche es direkt beim Seminarhaus Flackl. Du erreichst das Seminarhaus telefonisch unter 02666/52291 oder via Mail unter gasthof@flackl.at.

Nicht zwangsweise, es macht aber am meisten Sinn für einen guten Flow am Festival. Die Tagespauschale kostet kaum mehr als die Übernachtung.

Ja, du musst allerdings die Tagespauschale von 45€ pro Tag bezahlen. Nähere Infos dazu erhältst du direkt vom Seminarhaus Flackl. Du erreichst das Seminarhaus telefonisch unter 02666/52291 oder via Mail unter gasthof@flackl.at.

Deine Übernachtungsmöglichkeit buche bitte gleich und direkt beim Seminarhaus Flackl. Du erreichst es telefonisch unter +43 2666 52291 oder via Mail an gasthof@flackl.at. Die Zimmerpreise sehen wie folgt aus und beinhalten Vollpension.
Zimmerpreise (2 Nächte, Vollpension, pro Person):
Kategorie A: 176,00€
Kategorie B: 142,00€
Schlaflager, Zelt: 118,00€
Tagespauschale: 90,00€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Nein, wir vergeben aus Platzgründen keine Einzelzimmer. Wenn du alleine kommst, übernachtest du mit einer gleichgeschlechtlichen Person in einem Doppelzimmer.

Workshops

Es finden immer 3 Workshops gleichzeitig statt, aus denen du natürlich frei wählen kannst, bei welchem der Workshops du dabei sein möchtest. Die Ausnahme ist, dass die maximale Teilnehmer*Innen Zahl erreicht ist, mehr dazu unten.

Im Allgemeinen nicht. Es könnte aber sein, dass bei dem ein oder anderen Workshop in der Beschreibung etwas dabei steht. Falls dem so ist, wirst du rechtzeitig darüber informiert.

Der Workshop-Raum wird 15 Minuten vor Beginn des Workshops für die Teilnehmer*Innen geöffnet. Du kannst dieses Zeitfenster nutzen und einen persönlichen Gegenstand auf eine Matte oder Sitzplatz legen, um dir einen Platz im Workshop zu reservieren.

Die Türen der Workshops schließen 15 Minuten nach Beginn verbindlich. Das heißt, du hast die ersten 15 Minuten jedes Workshops Zeit, deine Meinung zu ändern und in einen anderen Workshop zu gehen, falls dort noch Platz ist. 

Die Türen der Workshops öffnen 15 Minuten vor Beginn des Workshops und schließen 15 Minuten nach Beginn des Workshops verbindlich. 

Corona

Im Fall eines staatlich verordneten Lockdown erhältst du 100% der Ticketkosten zurücküberwiesen.

Wird die Veranstaltung aus welchem Grund auch immer seitens des Veranstalters abgesagt, erhältst du 100% deiner Ticketkosten zurücküberwiesen.

Solltest du nachweislich an Corona erkranken, und deshalb nicht zum Festival kommen können, erhältst du nach Übermittlung des Nachweises 100% deiner Ticketkosten zurücküberwiesen.

Nein, in diesem Fall können wir dir nur anbieten, dass du dein Ticket an eine andere Person weitergibst und uns darüber informierst.

. Corona .

. Corona .

Wir halten uns an die Maßnahmen der Regierung die aus heutiger Sicht (Stand: 20. Februar 2022) für das Festival so aussehen:

keine Maßnahmen

Wir freuen uns, dass wir uns vor und während des Festivals frei und offen begegnen können, wie wir es zeitlebens gewohnt waren! Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir diesen Text updaten

. Team .

Wir kreieren Räume, in denen ein lebendiges Menschsein erfahren werden darf
– von wahrhaftiger Freude bis Trauer, von sanfter Berührung zu wilder Ekstase, von liebevollem Austausch zu Stille.

Wir glauben daran, dass wir glücklich geboren sind und
ein glückliches Leben führen dürfen und wir laden dich herzlich dazu ein!

1

Niko Deininger

Von früher Kindheit an, habe ich das Abenteuer gesucht – das tun die meisten Kinder. Ich habe nicht aufgehört – das tun die wenigsten Erwachsenen. Es liegt mir am Herzen hinter die Schleier zu schauen und tiefer zu blicken. Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen zu ihren wahren Impulsen führen, in ihr Spüren, zu ihrer Mitte – weg von dem was sein muss und nicht sein darf.

BPB Team Homepage (1)

Sabine Klocker

Ich liebe authentische Begegnung und Verrücktheit – mag alles, was bunt ist und tauche gerne tief in die Natur und menschliche Seele ein. Ich stehe auf BLISS – Blissful Teamwork, Freiheit, Spüren, Verbindung, Selbstliebe, Heilung und Potenzialenfaltung im Tanz des Lebens.

3

Christian Gsellmann

Kein Preis der Welt ist so hoch, wie der, seinem Herzen nicht zu folgen.
Mit diesem Credo starte und beende ich meinen Tag. Ganz bestimmt werde ich ICH sein und ganz bestimmt werde ich dich nicht verändern wollen. Mitgefühl ist meine Religion, im Dienste der anderen zu stehen meine Gabe. Nichts fasziniert mich mehr, als der Mensch und nichts tue ich lieber, als zuzuhören.

Paola Bortini

Seit mehr als 25 Jahren begleitet Paola Einzelpersonen und Organisationen auf der ganzen Welt, wenn sie sich in einer Veränderungsphase befinden. Sie unterstützt diese nachhaltige neue Wege zu finden und sie mit Klarheit und Ausrichtung zu gehen.

Nach ihrem Master-Abschluss in Sozialwissenschaften beschloss Paola, sich der Entwicklung von Wegen zu widmen, die Selbsterfahrung und natürliche Lösungen für das psycho-physisch-emotionale Wohlbefinden miteinander verbinden.

Im Mittelpunkt ihres methodischen Ansatzes steht die Kombination von Achtsamkeit und reinen ätherischen Ölen, die sie im Alltag anwendet.

Ausgebildet als Emotion Mentor Coach von Rebecca Hintze, in Aromatherapie und Aromatouch-Technik von dōTERRA, Symphony of the Cells von Boyd Truman, Bio-Feedback von Zyto, Social Presencing Theater von Arawana Hayashi, Mindful Self-Compassion von Kristin Neff und Chris Germer und Mindful Compassionate Parenting von Jörg Mangold sowie dem Way of Council von der School of Lost Borders.

Paola bietet Gruppen- und Einzelsitzungen als Emotion Mentor Coach, Kurse über Mindful Self-Compassion, Mindful Compassionate Parenting und den Direktvertrieb von reinen ätherischen Ölen an.

Weitere Informationen unter www.paolabortini.com und www.mindfulparenting.at

Facebook @paola.bortini
Linkedin @paola-bortini-bb97307
Instagram @paolabortini

Jochen Würth

Nach 33 Jahren Tanz und Theatererfahrung, 20 Jahren ergotherapeutischer Tätigkeit, 19 Jahren Papa von 3 Kindern
und frisch gebackener Lebens- und Sozialberater,
möchte ich meine bisherigen Inspirationen auch für Dich erlebbar machen.

Sabine Sonnenschein

Sabine ist klinische Sexologin, Tantra-Lehrerin, Tanzpädagogin, Choreografin, Tänzerin.

Sie liebt, lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirischer tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung. Sie unterstützt Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual)leben führen zu können.

Sie hat auf zahlreichen internationalen Tantra sowie Tanz Festivals unterrichtet, wie Tantra Festival Ibiza, Open Heart Tantra Festival, Baltic Tantra Festival, Contact Festival Freiburg, ImPulsTanz Festival Vienna. Sie ist seit 14 Jahren Schülerin von Daniel Odier:
Eintauchen in den non-dualen kaschmirischen Tantrismus und die kaschmirische Massage (Yoga der Berührung) und Vertiefung in „Vijnana Bhairava Tantra“ mit Dr. Bettina Bäumer (Varanasi).

Sie ist in tantrischer Ganzkörpermassage, inklusive Yoni/Lingam-Massage (AnandaWave, Michaela Riedl/Köln) ausgebildet. Physiotherapeutische Weiterbildung.

Sie arbeitet sexualtherapeutisch mit der Methode Sexocorporel, gibt tantrische Körperarbeit und führt heilsame Schoßraumdialoge durch.

Mehr: www.tantrischekoerperarbeit.at
Videos: https://www.youtube.com/channel/UCT1QKz3-saz36SJvmuPAgIA    

Theodora

In aufrichtiger Hingabe und Einigkeit helfe ich Menschen, Illusionen abzubauen, die sich ihrem Leben entgegenstellen, natürliche Schönheit des Liebesglücks zu erfahren und dich an dein Göttliches zu erinnern, das du durch dein Erinnern Schicht für Schicht öffnen kannst.

Ich habe gelernt, dass es nichts gibt, dass man nicht verändern kann, indem man in Liebe und mit Liebe transformiert. Nur reine Absicht, Demut und Vertrauen in uns selbst können uns aus unserer menschlichen Gebrechlichkeit herausheben.

Ich habe mich entschieden, auf dem geraden und schmalen Weg voranzuschreiten, denn es ist der Weg, die Lebensfreude zu erkennen, die uns umgibt und in dieser Erkenntnis zu leuchten.

Je ehrlicher wir mit uns selbst sind, desto mehr sehen wir die wahre Schönheit und Freude des Lebens. Sie erhebt unsere Herzen und wir atmen frei mit Leichtigkeit und Reinheit.
Mein Herzenswunsch für jeden Menschen ist es, in sich anzukommen und die größte Freude des Lebens zu erfahren, bei der es keinen Kampf mehr gibt, nur noch Urvertrauen und unerschütterliches Vertrauen in sich selbst.

Zur Unterstützung des Ankommens lehre ich als Reiki-Meisterin und geweihte Priesterin. Als Künstlerin und Tätowiererin lasse ich meine inneren Bilder und Eingebungen sichtbar werden. Ich arbeite mit Kristall-Klangschalen-Therapie, heiliger Feuerlauf-Zeremonie, Charakterologie, Kundalini-Yoga, Kunsttherapie, Trancedance und geführter Meditation.

Fabiana Pastorini

Hallo, mein Name ist Fabiana Pastorini, ich bin in Argentinien geboren, lebe aber seit mehr als dreißig Jahren außerhalb dieses Landes.

Sehr früh habe ich klassischen und modernen Tanz studiert und obwohl ich mich eine Weile davon entfernt habe, um Jura zu studieren, kehrte ich zu meiner Leidenschaft zurück, sobald ich dieses Studium abgeschlossen hatte.

1988 reiste ich nach New York, wo ich mich dem Studium zweier moderner Tanztechniken, Horton und Graham, widmete. Aber erst Jahre später, als ich Ismael Ivo begegnet und mit ihm lang arbeite, weckte das eine tiefe Neugier, was der Tanz hinter der Bühne zu bieten hatte.

Im Jahr 2000 hatte ich ein ernsthaftes Wirbelsäulenproblem, dass die Tür zu meiner jetzigen Tätigkeit öffnet: Dance for Health.

Die lange Suche nach meiner Gesundheit führte mich dazu, Touch for Health, einen Zweig der Kinesiologie, zu studieren, eine Atemausbildung zu machen und mich auf Schamanismus, Tantra und spirituelle Wege einzulassen. Alles, was ich im Leben gelernt habe, ist in den Tanz integriert worden, der eine Art zu leben, zu heilen und das Geschenk des Lebens zu erfahren ist.

Niko Deininger

In Wien geboren, lebenslang viel auf abenteuerlichen inneren und äußeren Reisen. Meine Lehrmeister*Innen sind die Weisheit des Lebens und manche wichtige Menschen die mir auf meinem Weg begegnet sind. Von früher Kindheit an, bin ich interessiert hinter die Schleier der eigene Wahr-Nehmung zu blicken und meinen Horizont zu öffnen.
Es ist nur für einen selbst wichtig, welchen Weg, welche Methode man dabei wählt, ob man dreimal um die Welt wandert, fünf Kinder in die Welt setzt, sich tagelang in Meditation begibt oder alles zusammen.
In meiner Arbeit führe ich Menschen in ihre ur-eigenste Wahrheit, weg von den „musts und donts“, das Öffnen innerer Tore, ins Fließen mit deiner eigenen Schöpfung. Manche Wege beschreite ich selbst, in Vergangenheit und Gegenwart, daher sind sie mir näher weiterzugeben:

  • Schamanische inspirierte innere Reisen
  • Stille und Worte
  • Tantrische Herzöffnung
  • Berührung
  • Das Abenteuer in freier Natur
  • Wildheit
  • Das innere Abenteuer
  • Dankbarkeit

Marina Miglitsch

Mein Leben ist geprägt von Lebendigkeit, Wildheit und Abenteuer-Lust. Ich liebe die Abwechslung und bin daher am liebsten in der Natur und auf Reisen. Ich sehe die Welt als Bühne des Lebens, wo ich gerne in unterschiedliche Rollen schlüpfe und mich immer wieder neu entdecke. Mal bewege ich mich als Abenteurerin, mal als Beobachterin, mal als Mutter und mal als Wilde Frau in ihr – auf jeden Fall begegne ich ihr offen und neugierig. Dabei sind mir meine Mit-Menschen sehr wertvoll. In der Rolle als Beobachterin fühle ich mich zu Hause und bin immer wieder fasziniert die Einzigartigkeit und Schönheit jedes Einzelnen zu entdecken.

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv meiner weiblichen Seite angenähert. Ich konnte mehrfach beobachten, dass wir FRAUEN nicht liebevoll und unterstützend einander begegnen. Das will ich ändern – und habe daher mir die Zeit genommen mich selber zu fragen, wie liebevoll bin ich zu meiner inneren Frau. Dabei habe ich sehr berührende und erkenntnisreiche Schlüsse gezogen, die ich sehr gerne teilen möchte. 

Mit meiner Begeisterung und Freude am Leben unterstütze ich Frauen und Männer sich ihrer Fülle, Schönheit und Einzigartigkeit bewusst zu werden und diese freudvoll zu leben!

Mehr Infos:
www.yogaontherock.at

Sabine Klocker

Ich stehe auf Verrücktheit, verborgene Potenziale, Manifestation von Träumen, die Arbeit mit dem inneren Kind und dem wahren Selbst – am liebsten mit und durch Hypnose!

Ganzheitliches Coaching & Training liegen mir sehr am Herzen; am liebsten in Verbindung mit Gesang, Tanz, Körperarbeit und systemdynamischen Interventionen.

Es ist meine Leidenschaft, vor allem mit Frauen und in Sisterhood Circles zu arbeiten, Frauen Retreats und Leadership Programme zu leiten, sowie die Tiefe und die wahre Kraft der Weiblichkeit zu ergründen.
Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich international als Trainerin im Bereich Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung.

Meine Coaching-, Supervision-, und Hypnose- Praxis ist in Wien.
Mein Herzenswunsch ist es, mehr Bewusstsein und Lebensfreude in die Welt zu bringen, sowie Menschen auf dem Weg zu ihrem wahren Sein und in ihr Lebensglück zu begleiten.

Ich liebe die Natur, die Transformation und den Tanz des Lebens!

Mehr Infos:
www.sabineklocker.com

Sold out

DSCF4122

Wir sind leider glücklicherweise ausverkauft!

Wenn du dennoch die Chance haben willst, im Oktober 2022 bei BlissPlanet dabei zu sein,
trag dich in die Warteliste ein.

Wir informieren dich, sobald ein Ticket frei wird.
First come, first served. 

„Instant Urlaub“ mit Improtheater